Veranstaltungsreihen

Auditorium, Publikum, Zuhörer, Veranstaltungsreihen, Verein Deutscher Ingenieure, technische Veranstaltungsreihen, Wissenstransfer, Karlsruher Bezirksverein, VDI-Bezirksverein Karlsruhe, VDI-Forum, VDI-TrendForum, TechnoTHEK Karlsruhe

Wir vereinen nicht nur Wissen: Wir geben es mit Leidenschaft weiter – an unsere Mitglieder, an Gästen aus den Fachpublika und an technisch Interessierte aus jedem Bereich. Um den perfekten Rahmen für diesen Wissenstransfer zu schaffen, organisieren wir neben unseren Arbeitskreisveranstaltungen verschiedene Veranstaltungsreihen, in denen wir alles verbinden, was uns dabei wichtig ist: Aktiver Austausch von Wissen, interdisziplinäre Vorträge mit konkretem Praxisbezug und die wertvolle Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Auf dieser Seite finden Sie einen kurzen Überblick zu den einzelnen Veranstaltungsreihen, die wir als Karlsruher Bezirksverein des VDI (mit)organisieren und vorantreiben.

VDI-Forum Digitalisierung

Dieses Format nahm im Januar 2019 ihren Anfang. Diese Veranstaltungsreihe wird in enger Zusammenarbeit mit und an der Hochschule Karlsruhe organisiert. Sie setzt sich zu Ziel, das Thema Digitalisierung aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Beim VDI-Forum Digitalisierung werden pro Veranstaltung mehrere Fachvorträgen abgehalten, zu denen namhafte Expertinnen und Experten eingeladen werden. Die Veranstaltung wird üblicherweise als Livestream übertragen und in einer Mediathek zur Verfügung gestellt. Es ist geplant, mehrere Veranstaltungen pro Jahr durchzuführen.

Mehr erfahren

 

VDI-TrendForum Baden-Württemberg

Das VDI-TrendForum wurde 2018 ins Leben gerufen und hat sich als „neues“ Veranstaltungsformat etabliert. Der VDI-Landesverband Baden-Württemberg veranstaltet mit seinen fünf Bezirksvereinen Württembergischer Ingenieurverein, Karlsruher Bezirksverein, Nordbadisch-Pfälzischer Bezirksverein, Bezirksverein Schwarzwald und Bodensee Bezirksverein diese Eventreihe – in Kooperation mit regional ansässigen Unternehmen. Somit finden über das Jahr verteilt fünf Abende in ganz Baden-Württemberg statt, die ein zentrales Fachthema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Das Trendforum fokussiert sich in jedem Jahr auf ein neues Thema. In 2018 war dies „Trends im Digitalen Engineering“. In 2019 hieß das Thema „Autonome Systeme“. Jede Veranstaltung wird via Live Stream ins Internet übertragen und steht im Nachgang über eine Mediathek zur Verfügung.

Mehr erfahren

 

TechnoTHEK Karlsruhe

Wie essenziell wichtig der früher Zugang zu Technik für Kinder heute ist, ist nicht von der Hand zu weisen. Darauf reagiert der VDI mit der TechnoTHEK – ein neues Lernformat, das die Möglichkeit eröffnet, eine technische Grundlagenbildung altersgerecht zu vermitteln. Sie verfolgt das Ziel, gerade MINT-Themen für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen spannend aufzubereiten und schafft es, intrinsische Motivation und Begeisterung bei ihren Besuchern zu wecken. Dazu stellen wir ein sehr breit gefächertes Angebot zur Verfügung. Durch die Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendbibliothek Karlsruhe im Prinz-Max-Palais freuen wir uns besonders über die Gelegenheit, unser Angebot ganz verschiedenen Heranwachsenden aus allen Lebenslagen und Hintergründen näherbringen zu können.

Mehr erfahren

 

KontraProduktpiraterie (KoPira)

Aufgrund der Innovationskraft und Produktivität, durch die sich der Wirtschaftsstandort Deutschland auszeichnet, ist die illegale Nachahmung und Vervielfältigung von Produkten und Waren ein gewichtiges Thema. Dazu hat sich die KontraProduktpiraterie (KoPira) ursprünglich als Forschungsvorhaben gegründet und wird als Teil des VDI Karlsruhe weitergeführt. In dieser Form ist sie seit Mai 2010 aktiv und fungiert als Kommunikationsplattform zum Thema Produktpiraterie sowie zu entsprechenden Maßnahmen zugunsten des Unternehmensschutzes. Hierzu veranstaltet sie verschiedene Events, insbesondere im Vortrags- und Workshop-Format, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf den konkreten Belangen der Unternehmen liegt.

Mehr erfahren