VDI-TrendForum Baden-Württemberg

Robotic Automation, Autonome Systeme, Autonome Systeme, VDI Trendforum BW 2019, Veranstaltungsreihe, digitale Konferenz, Fachkonferenz Autonome Systeme, VDI Bezirksvereine, VDI Landesverband Baden-Württemberg, VDI Bezirksverein Stuttgart, Württembergischer Ingenieurverein, VDI Bodensee Bezirksverein, VDI Bezirksverein Schwarzwald, VDI Karlsruher Bezirksverein, VDI Nordbadisch-Pfälzischer Bezirksverein

Der Karlsruher Bezirksverein hat gemeinsam mit den weiteren Bezirksvereinen des VDI in Baden-Württemberg und dem Landesverband 2018 eine neue Veranstaltungsreihe auf den Weg gebracht: Das VDI-TrendForum Baden-Württemberg ist als jährliche Veranstaltung angelegt und findet an mehreren dezentralen Terminen in den jeweiligen Bezirken und bei gastgebenden Unternehmen statt. Dabei wird jedes Jahr ein aktuelles Thema aus der Welt des Ingenieurwesens behandelt. Die einzelnen Veranstaltungen wiederum fokussieren sich auf einen Teilaspekt dieses Themas und werden als eine gemeinsame Konferenz realisiert.

1 Thema, verschiedene Perspektiven und praktische Einblicke

Die Veranstaltungsreihe VDI-TrendForum Baden-Württemberg verbindet eine fachliche Betrachtung spezifischer Trend-Themen des Ingenieurswesens mit spannenden Präsenzveranstaltungen für ihre Mitglieder und Interessierte. Darüber hinaus wird das fachliche Netzwerk in der Region zwischen Ingenieur*innen und den herausragenden Unternehmen vor Ort gestärkt.

Die einzelnen Veranstaltungen finden in der Region des jeweiligen Bezirksvereins statt. Beteiligt an den Konferenzen sind:

  • Karlsruher Bezirksverein
  • Württembergischer Ingenieurverein
  • Nordbadisch-Pfälzischer Bezirksverein
  • Bodensee Bezirksverein
  • Schwarzwald Bezirksverein.

Bei den VDI-TrendForum-Veranstaltungen, die seit 2018 stattgefunden haben, verantwortete Dr. Helmut Schäfer die Organisation der Abende im Karlsruher Bezirksverein.

VDI-TrendForum Baden-Württemberg: Vielseitiger Programmablauf der Konferenztage

Die Veranstaltungen in der Reihe des VDI-TrendForums BW beginnen in der Regel am Nachmittag mit einem vielseitigen Programm. Folgende Formate sind feste Bestandteile der Veranstaltungen:

  • Werksbesichtigung
  • Stehempfang
  • Key Note- und Fachvorträge
  • Diskussionsrunde
  • Get together.

Neben vertretenden Personen aus den Bezirksvereinen und den gastgebenden Unternehmen kommen häufig auch prominente Stimmen aus Politik, Wirtschaft und Forschung zu Wort.

An VDI-TrendForum-Veranstaltungen teilnehmen

Derzeit erfolgt die Anmeldung zu den Veranstaltungen zentral über die Website des Landesverbandes. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an ein breitgefächertes Fachpublikum, insbesondere aus den Bereichen

  • Ingenieurwesen
  • Industrie
  • Hochschulen
  • Verwaltung
  • Mitglieder des VDI.

Sie ist zudem für alle geöffnet, die ein Interesse an Technik hegen, sowie für die Presse und Medienvertretende. Des Weiteren bestehen für alle Veranstaltungen mehrere Möglichkeiten, an ihnen teilzunehmen:

  • Teilnahme an einer oder mehrerer Veranstaltungen vor Ort, inklusive der Streams aller anderen Veranstaltungen
  • Virtuelle Teilnahme anhand der Streams ohne Besuch einer Veranstaltung vor Ort inklusive Nutzung der Mediathek des Landesverbands.

Ferner ist der Teilnahmebetrag für VDI-Mitglieder generell reduziert.

Live-Streaming und Abrufen von Aufzeichnungen bisheriger Veranstaltungen

Im Zentrum des VDI-TrendForums Baden-Württemberg stehen zum einen die Werksbesichtigungen und das Kennenlernen und Netzwerken vor Ort. Zum anderen ist es ein Markenzeichen der Reihe, dass für alle Veranstaltungen die Möglichkeit besteht, diese per Live-Streaming zu verfolgen und sich die Vorträge nachträglich ansehen zu können. Dementsprechend wurden diese aufgezeichnet und können von den Mitgliedern des VDI unbegrenzt kostenfrei angesehen werden. Eine gesammelte Übersicht an Aufnahmen ist in der Mediathek des VDI-Landesverbandes BW zu finden. Mit dem folgenden Link gelangen Sie direkt zur Video-Übersicht:

Rückblick: Die Veranstaltungen im Rahmen des VDI-TrendForums BW

Auch auf unseren Archiv-Seiten erhalten Sie einen Überblick über die Veranstaltungen, die im Rahmen des VDI-TendForums Baden-Württemberg bereits stattgefunden haben. Weitere Informationen zu den jeweiligen Schwerpunkten und Fachvorträgen finden Sie hier:

Für 2020 mussten aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen die geplanten Veranstaltungen leider abgesagt werden.

Wir freuen uns auf Sie – bei dieser und anderen Veranstaltungsreihen

Neben unserem Beitrag zum jährlichen VDI-TrendForum Baden-Württemberg führen wir regelmäßige Events und weitere Veranstaltungsreihen durch. Auch bei diesen laden wir Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Genaueres zum Veranstaltungsangebot finden Sie auch auf diesen Seiten: