Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VDI-Forum Digitale Transformation: Die Zukunft der Arbeit – Wandel in Technologien, Skills, Berufen und Werten in den 2020er Jahren

14. April 2021 @ 16:30 - 18:00

Die Zukunft der Arbeit

In der Veranstaltungsreihe VDI-Forum Digitale Transformation steht nun auch der vierte Vortragstermin mit Zukunftsforscher Lars Thomsen fest. Durchgeführt wird die Vortragsreihe in Kooperation mit dem Technologieseminar der Hochschule Karlsruhe, zudem ist die Vortragsreihe an die Initiative #LecturesForFuture angeknüpft.

4. Vortrag der Reihe mit Zukunftsforscher Lars Thomsen

Wir freuen uns sehr, Lars Thomsen für einen vierten Vortrag einer ganzen Reihe zum Thema Zukunftsforschung begrüßen zu dürfen. Am 14. April 2021 geht er auf die Zukunft der Arbeit ein.

Unsere Arbeit verändert sich ständig. Inhalte, Kompetenzen, Werkzeuge und Prozesse werden in jedem Beruf ständig angepasst und erfordern eine lebenslange Anlassung und Weiterbildung.

Mit der künstlichen Intelligenz (KI) wird uns jedoch ab Mitte der 2020er-Jahre ein neues, enorm potentes Werkzeug zur Lösung von Problemen, zum Lernen und Mustererkennen und die Erledigung von Routinen zur Verfügung stehen, welche die Arbeit von Menschen grundlegend revolutionieren wird.

Der Vortrag wird einen Überblick über die wichtigsten Trends, Entwicklungen und Umbrüche im Bereich der Arbeit geben und beschreiben, wie diese in den kommenden Jahren die Industrien und die Gesellschaft wirken werden.

Lars Thomsen geht auf diese Fragen ein:

  • Künstliche Intelligenz – was passiert, wenn nicht mehr nur noch Menschen lernen können?
  • Persönliche digitale Assistenten und Roboter – keine Science-Fiction, sondern eine realistische Zeitachse der erwartbaren Fähigkeiten im Alltag der kommenden 10 Jahre.
  • Unternehmens- und Arbeitskulturen im Wandel: Werden aus Arbeitgebern zukünftig Wertegemeinschaften?
  • Wie verändern sich Ausbildungen, Berufe und Karrieren in diesem Kontext?
  • Führung und Organisation in Zeiten zunehmender Unsicherheiten und Disruptionen – was kann man von hoch-innovativen Unternehmen lernen?
  • Krieg um Talente einerseits, Verlust von Millionen herkömmlicher Jobs andererseits? Wie soll das gehen und hilft ein bedingungsloses Grundeinkommen?
  • Wie verändern sich die Werte in den Generationen und unserer Gesellschaft?
  • Welchen Einfluss hat der demografische Wandel?
  • Wo bleibt der Mensch? Wie wird ein Tag im Jahr 2030 aussehen, und wie werden wir uns dabei fühlen?

Bei der Einordnung von Trends, Entwicklungen und Veränderungen in Zukunftslandkarten bilden sich Schemen heraus, deren Faktoren, Richtung, Dynamik und Wechselbeziehungen analysiert werden können. Für den Themenkomplex „Arbeit“ sind dies derzeit acht Megatrends (u.a. Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsinhalte, zukünftige Berufsbilder, die Rolle von Künstlicher Intelligenz und Robotik, Anforderungen an Arbeitnehmer und Arbeitgeber, …), welche die Veränderungen, Umbrüche und Paradigmenwechsel der nächsten Jahren treiben werden.

Freuen Sie sich auf die vierte Veranstaltung der Reihe „Einblicke in die Zukunftsforschung“ im Rahmen des VDI-Forums Digitale Transformation. Einen Überblick aller Themen und alle aktuellen Termine finden Sie auf dieser Seite und, sobald veröffentlicht, im Eventkalender.

Nehmen Sie am VDI-Forum Digitale Transformation teil!

Die Vortragsreihe mit Lars Thomsen im Rahmen des VDI-Forums Digitale Transformation (zuvor Digitalisierung) richtet sich insbesondere an

  • Ingenieure
  • Studierende
  • allgemein technisch Interessierte.

Generell ist die Veranstaltung für alle Interessierten geöffnet.

Der Vortrag wurde per Livestream übertragen. Im Nachgang können Sie diesen über den YouTube-Kanal des Technologieseminars der Fakultät MMT ansehen:

Schauen Sie sich unbedingt die Vorankündigung der Hochschule Karlsruhe zusätzlich an:

Das VDI-Forum Digitale Transformation mit dem Technologieseminar der Hochschule Karlsruhe bedankt sich über Ihre Teilnahme.

Über den Vortragenden

Lars Thomsen ist ausgewiesener Experte für Zukunft der Energie, Mobilität und Künstliche Intelligenz. Er ist einer der weltweit führenden Zukunftsforscher und legt besonders hohen Wert auf aktives Netzwerken, internationalen Austausch, ausgiebige Explorationen und Forschungsreisen überall auf der Welt. Im Rahmen seines ersten Vortrages haben wir bereits ein Doppelinterview mit Lars Thomsen geführt. Das Gespräch können Sie auf diesen Seiten nachlesen:

  1. Teil: 2030: Was die kommenden 600 Wochen bringen werden
  2. Teil: 520 Wochen sind (k)eine lange Zeit.

 

(Coverbild: © peshkova | stock.adobe.com)

Details

Datum:
14. April 2021
Zeit:
16:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Online – Kostenlos

Veranstalter

Karlsruher VDI-Bezirksverein
Hochschule Karlsruhe