Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion: Firma LTC – Linder Technologie Campus GmbH Karlsruhe

28. Oktober 2021 @ 17:00 - 20:00

Exkursion zur Firma LTC - Linder Technologie Campus GmbH Karlsruhe

Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 haben wir die Möglichkeit die moderne und umweltfreundliche Heiz-und Kühlanlage der Firma LTC – Linder Technologie Campus GmbH Karlsruhe anschauen zu dürfen. Die VDI-Fachgruppe „Technische Gebäudeausrüstung“ und der DKV „Deutscher Kälte- und Klimatechnischer Verein“ laden hiermit zur Exkursion ein. Nach der Führung findet ein Fachvortrag zum Thema „Heizen und Kühlen mit Propan-Wärmepumpen zur Innenaufstellung“ statt.

Exkursion zur Firma LTC – Linder Technologie Campus GmbH Karlsruhe

Im Neubau der Firma LTC – Linder Technologie Campus GmbH wurde eine nachhaltige, effiziente und außerdem auch öffentlich geförderte Kältemaschine zur Heizung und Kühlung der Büroflächen verbaut. Diese umweltfreundliche Anlage kommt aus dem Hause SECON und ist das Leuchtturmprojekt der Gebäudetechnik. Diese Anlage überzeugt nicht nur durch den Einsatz von Kohlenwasserstoff, sondern auch durch eine hohe Effizienz und Umweltverträglichkeit. Freuen Sie sich mit uns auf die Maschinenraumführung mit anschließendem Fachvortrag.

Fachvortrag zum Thema „Heizen und Kühlen mit Propan-Wärmepumpen zur Innenaufstellung“ von Marco Funes, Geschäftsführer der Firma SECON GmbH, Gondelsheim

Die umweltfreundlichen Kohlenwasserstoffe wie Propan und Isobutan eignen sich hervorragend als Kältemittel für Heiz- und Kühlaufgaben innerhalb der typischen Temperaturbereiche einer TGA-Anwendung, weshalb sie für den Einsatz in modernen Wärmepumpensystemen prädestiniert sind.

Die Tatsache, dass diese Kohlenwasserstoffe brennbar sind, könnte auf den ersten Blick eine unüberwindbare Hürde für ihren praktischen Einsatz in der heutigen Gebäudetechnik darstellen und man könnte erwarten, dass solche Technologien somit nur in der Industrie anwendbar wären. Die Entwicklungen der letzten zehn Jahre, insbesondere geprägt durch die Tendenz zu kompakten Modulen mit sehr geringer Füllmenge an Kohlenwasserstoffen, zeigen jedoch einfache, praxisgerechte Anwendungsmöglichkeiten als Ergänzung zu den hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften, die zu hoher Effizienz und Umweltverträglichkeit führen.

Der Vortrag von Marco Funes liefert einen Einblick in eine komplexe Anlage mit mehreren im Gebäudeinneren aufgestellten Sole/Wasser-Wärmepumpenmodulen mit dem Kältemittel Propan (R290), die sowohl ganzjährige Kühlaufgaben als auch saisonale Heizaufgaben übernehmen.

Unser 3G-Hygienekonzept

  • Bitte bringen Sie zur Exkursion den entsprechenden digitalen Vorweis (geimpft, genesen, getestet) sowie eine FFP2-Maske mit;
  • Maskenpflicht solange man den Mindestabstand nicht einhalten kann (insbesondere im Maschinenraum und im Treppenhaus);
  • max. Teilnehmer 30 Personen;
  • zwei Gruppen aus jeweils max. 15 Personen (Vortrag / Maschinenraumbesuch im Wechsel).

Anmeldung Exkursion

Es können max. 30 Personen teilnehmen und wir benötigen Ihre verbindliche Anmeldung (via vdi.de):

Die VDI-Gesellschaft TGA und der DKV Karlsruhe freuen sich sehr über Ihre Anmeldung.

(Coverbild: © LTC – Linder Technologie Campus GmbH | ltc.gmbh)

Details

Datum:
28. Oktober 2021
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

VDI-Fachgruppe Technische Gebäudeausrüstung TGA
Deutscher Kälte- und Klimatechnischer Verein DKV

Veranstaltungsort

LTC – Linder Technologie Campus GmbH
Wilhelm-Schickard-Straße 9
Karlsruhe, 76131
Google Karte anzeigen