Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Workshop: Aufbau und Programmierung einer Augmented Reality-Datenbrille

25. September 2020 @ 14:00 - 18:00

Kostenlos
Mädchen schraubt an programmierbarem Auto an einem Schreibtisch mit Codezeilen auf dem Bildschirm

Kostenfreie Online-Kurse für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe: Aufgrund der aktuellen Situation ist es derzeit nicht möglich, Programmierkurse und Workshops direkt in den Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendbibliothek Karlsruhe durchzuführen. Deshalb hat das Team der TechnoTHEK Karlsruhe ein Online-Angebot ausgearbeitet, um Kindern und Jugendlichen auch in dieser Zeit die Möglichkeit zu geben, sich mit dem spannenden MINT-Bereich auseinanderzusetzen. Ein Angebot dazu ist der Online-Workshop am Freitag, den 25. September 2020, in dem sich Kinder ab 14 Jahren mit Optik, Elektronik und Programmierung vertraut(er) machen können. Für diesen kostenfreien Workshop wird ihnen zudem ein Fischertechnik-Baukasten zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Es sind zusätzliche Online-Veranstaltungsformate für Kinder und Jugendliche in Planung.
Weitere Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite im Interview.

Neuer Online-Workshop: Programmieren für Kinder – 25.09.2020

In diesem Online-Workshop geht es insbesondere um folgende Kerninhalte:

  • Optik
  • Elektronik
  • Programmierung
  • Fischertechnik.

In diesem Kurs lernen die Kinder die Programmierung von Augmented Reality-Objekten kennen. Dazu werden die inhaltlichen Bereiche im Rahmen des Workshops spielerisch kombiniert und mithilfe von Baukästen umgesetzt. Die dafür notwendigen Baukästen wurden für diesen Online-Workshop freundlicherweise vom Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart zur Verfügung gestellt.

Teilnahmevoraussetzungen

Für einen reibungslosen Ablauf und den gewünschten Lerneffekt gibt es einige Voraussetzungen für die Teilnahme:

Alter

Der Online-Workshop eignet sich für Kinder ab 14 Jahren.

Anzahl

Es können sich bis zu zwei Kinder zu einem Team zusammenschließen, um den Kurs gemeinsam zu besuchen und am Baukasten zu arbeiten.

Interesse

Ein gewisses Grundinteresse an den oben genannten Kerninhalten sollte vorhanden sein.

Technisch

Für den Online-Workshop ist ein Computer oder Laptop mit folgenden Kriterien erforderlich:

  • Internetzugang
  • Tastatur
  • Headset / Mikrophon und Lautsprecher
  • Idealerweise Webcam
  • Einen zusätzlichen freien USB-Anschluss
  • Jitsi Meet (verfügbar im Browser über jitsi.org; keine Software-Installation erforderlich).

Die Programmierung erfolgt in einer Software, die nach der Kursanmeldung und vor Workshop-Beginn installiert werden sollte (Arduino, funktioniert auf Windows, Mac OS X und Linux). Eine Anleitung für Installation und Konfiguration wird den Kursteilnehmern zur Verfügung gestellt.

Die Vorbereitung mit Software-Installationen et cetera sollte spätestens am Tag vor dem Online-Workshop durchgeführt werden, um etwaige Verzögerungen zu vermeiden.

Anmeldung zum Online-Workshop

Da nur eine begrenzte Anzahl an Baukästen zur Verfügung steht und aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zum Online-Workshop am 25. September 2020 erforderlich. Schreiben Sie bitte hierzu eine E-Mail an: jugendbibliothek@kultur.karlsruhe.de

Alternativtermin: Der Workshop findet des Weiteren auch am Freitag, den 11. September 2020 statt.

Ablauf des Online-Workshops zum Programmieren für Kinder und Jugendliche

Der Workshop selbst findet am Freitag, den 25. September 2020, von 14 bis 18 Uhr statt. Für diesen Online-Workshop wird ein Fischertechnik-Baukasten zur Verfügung gestellt, den Sie für die Teilnahme in den Tagen zuvor an der Kinder- und Jugendbibliothek abholen und nach dem Kurs wieder dorthin zurückbringen.

Vorbereitung

Um direkt in den Workshop einsteigen zu können, sollten folgende Punkte zuvor erfüllt sein:

  • Baukasten an der Kinder- und Jugendbibliothek abholen
  • Zusammenstecken der Hardware / Teile im Baukasten
  • Installation der Programmiersoftware
  • Testen von Jitsi Meet.

Für einen ersten Einblick finden Sie auf dieser Seite eine 360°-Ansicht der Datenbrille, mit der die Kinder im Online-Workshop arbeiten und programmieren.

Bitte beachten Sie, dass wir die Teilnehmenden aus Absicherungsgründen um eine Mitgliedschaft in der Kinder- und Jugendbibliothek bitten müssen, sofern noch keine vorliegt.

Während des Online-Workshops

Im Workshop können alle Teilnehmenden programmieren lernen – gemeinsam, wenn auch vom eigenen Gerät zu Hause aus. Dazu ist eine stabile Internetverbindung notwendig.

Im Nachgang können die Teilnehmenden die Baukästen noch eine Woche behalten, um weiter Programmieren zu üben und sich weiter auszuprobieren.

Nach dem Workshop

Die Baukästen müssen spätestens bis zum Freitag, den 02. Oktober 2020 wieder an der Kinder- und Jugendbibliothek abgegeben werden.

Die TechnoTHEK Karlsruhe freut sich auf Anmeldungen

Es wird noch eine Weile dauern, bis die Schulen den Normalbetrieb wiederaufnehmen können. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Möglichkeiten gefunden haben, Online-Kurse für Kinder und Jugendliche trotz Abstandsregeln et cetera durchzuführen. Denn es ist ein Anliegen der TechnoTHEK, ihre Begeisterung für MINT-Bereiche so früh wie möglich zu fördern.

Die Leitung des Online-Workshops hat Dr. Ing. Georg Jehle inne. Dieser Workshop wird in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart organisiert.

 

(Coverbild: © Daisy Daisy | stock.adobe.com)

Details

Datum:
25. September 2020
Zeit:
14:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

TechnoTHEK Karlsruhe